Uhrenreparaturen: Kursangebot

Feines Werkzeug

Ich repariere und restauriere seit weit über 20 Jahren Großuhren, Gehäuse, Uhrwerke, und Schlagwerke. Darüber hinaus fertige ich selbst Pendel und andere Ersatzteile an.
In meinen Uhrenseminaren zur Reparatur und Restauration antiker Uhren können Sie nun unter meiner Anleitung lernen, wie Sie eine Großuhr reparieren können!
Zu den Großuhren zählen z.B. Kaminuhren, Pendulen, Wanduhren, Comtoise-Uhren, Regulatoren, und noch viele weitere mehr. Wenn Sie einen bestimmten Reparaturwunsch haben, kontaktieren Sie mich einfach. Ein wenig Stöbern auf dieser meiner Website, kann Ihnen sicherlich ebenfalls einen kleinen Überblick gewähren! Sie finden hier unter anderem einige Vorher-Nachher-Bilder sowie sogar ein kleines Video.

Schweres Gerät

Bei der Reparatur der von Ihnen gewählten Uhr legen Sie maßgeblich selbst Hand an, während ich nur dann mit tatkräftiger Mithilfe eingreife, wenn schwerere Arbeiten anfallen sollten – oder wenn Sie es wünschen. So ist auch gewährleistet, dass Sie in den zwei zur Verfügung stehenden Tagen sehr viel lernen und – zusätzlich zu Ihrer eigenen, selbst reparierten Uhr – das Maximum an Erkenntnis mit nach Hause nehmen können!

Mitzubringen brauchen Sie nichts! Werkzeuge und alles Sonstige, was für den Uhrenreparaturkurs noch benötigt wird, stelle ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Bislang ist noch jede Reparatur zur Zufriedenheit meiner Kursteilnehmer beendet worden! Bei einem Zwei-Mann-Uhrenkurs schafft man mindestens eine Uhr, bei einem Uhrenkurs für eine Einzelperson meist sogar zwei.

 

Was Sie alles lernen

In erster Linie lehre ich Sie alles, was mit Ihrem Uhrwerk in Zusammenhang steht:

Werk in Reparatur

  • Das Werk zu zerlegen,
  • es zu reinigen,
  • seine Funktion zu überprüfen,
  • gefundene Fehler zu beheben,
  • Lager zu ersetzen,
  • das Werk wieder zusammenzubauen,
  • und es richtig einzustellen.

Darüber hinaus werden sie außerdem noch lernen

Werkzeugschublade

  • die Werkzeuge korrekt zu handhaben,
  • das Gehäuse richtig zu reinigen,
  • die Funktion des Schlagwerks,
  • das Einstellen des Schlagwerks
  • und falls nötig eigene Teile anzufertigen!

 
 

Kursauswahl

Ingesamt biete ich Ihnen zwei verschiedene Modelle für mein Uhrenseminar an: Den Standard-Uhrenkurs, in dem Sie ihre eigene Uhr zur Reparatur mitbringen können, und den Comtoise-Kurs, in dem Sie von mir eine Uhr zur Verfügung gestellt bekommen, die Sie während des Uhrenkurses reparieren und anschließend auch mit nach Hause nehmen können!

Für nähere Informationen zu den beiden Modellen für meine Uhrenseminare folgen Sie einfach den folgenden Links:

 
 

Übernachtungsmöglichkeit

Gasthof Lamm in Ispringen

Übernachtungsmöglichkeiten für den Zeitraum des Uhrenreparaturkurses sind im Landgasthof Lamm (frisch renovierte, saubere & preiswerte Zimmer), in unmittelbarer Nachbarschaft, gegeben.

 

Zimmer im Gasthof Restaurant Lamm

Zimmerpreise:
(inkl. Frühstück & Parkmöglichkeit)

Einzelzimmer: 63,00 €
Doppelzimmer: 85,00 €

Buchungen unter:
Tel. 07231-89195 / Fax 4256882
Unverbindliche Preise.

 

Kontakt

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme an meinen Uhrenreparaturkursen haben, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf!

Auch würde ich mich freuen, Ihre Fragen zu beantworten, sollten denn noch welche offen sein.

Ihr Thomas Langenströer.

Zurück zum Seitenanfang